schnell, gesund und genussvoll kochen

Eierspeise (Rührei) mit Trüffel

Wer schon einmal in Istrien (Kroatien) auf Urlaub war, kennt vielleicht die Eierspeise mit Trüffel. Für mich schmeckt dieses herzhafte Frühstück immer ein bisschen nach Meer und Urlaub. Wenn die Sehnsucht nach Istrien allzu groß wird, dann wird es Zeit, Eierspeise mit Trüffel zu machen. So auch dieses Wochenende 🙂

 

Was ist Trüffel überhaupt?

Trüffel ist ein Knollenpilz, der meist unter der Erde wächst. Weltweit gibt es nur wenige Gebiete, in denen Trüffel vorkommt. Die teuren Pilze werden mit ausgebildeten Trüffelsuchhunden oder -schweinen gesucht.

In Istrien gibt es ideale Bedingungen für das Wachstum der Trüffel. Rund um Motovun und Buzet herrscht das ganze Jahr über reges Treiben in den Wäldern – man ist auf der Jagd nach Trüffeln.

Die wertvollste, die weiße Trüffel (tuber magnatum pico) gibt es allerdings nur von September bis Jänner. Der Preis für 1 Kilogramm kann da schon mal auf EUR 5.000,- klettern. Generell unterliegt der Trüffelpreis starken Schwankungen. Günstig ist diese Delikatesse jedoch nie.

Alternativ kann man jedoch schwarze Trüffel verwenden. Die bekommt man bereits um deutlich weniger Geld. Man darf nicht vergessen, man benötigt ja nur sehr geringe Mengen. Also kein Grund sich diese Delikatesse entgehen zu lassen.

Für meine Eierspeise mit Trüffel habe ich eingelegte schwarze Trüffeln verwendet. Die halten sich in Olivenöl sehr gut und man kann immer wieder kleine Mengen entnehmen. Zudem schmecken sie einfach herrlich.

So, dieser kleine Ausflug in die Welt des Trüffels hält mich jetzt aber nicht mehr von meiner leckeren Eierspeise mit Trüffel ab… mjamm….

Eierspeise (Rührei) ist in einem Schälchen mit Brot angerichtet

Eierspeise (Rührei) mit Trüffel

Betty von Mundgefühl.com
5 Sterne aus 1 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Hauptgericht
Land & Region Mitteleuropäisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 12 Eier
  • 300 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • etwas in Olivenöl eingelegter schwarzer Trüffel
  • etwas Trüffelöl (bitte unbedingt echtes Trüffelöl, kein synthetisches)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch

Anleitungen
 

  • Die Eier aufschlagen und mit der Milch verrühren. Leicht salzen und pfeffern.
  • In einer breiten Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze zerlaufen lassen und die Eier zugeben. Solange rühren bis eine kompakte Masse entsteht (am besten mit einem Pfannenwender).
  • Den eingelegten Trüffel zugeben und nach Geschmack mit etwas Trüffelöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit etwas Schnittlauch bestreuen und mit Brot servieren.
Keyword Delikatesse, Exquisit, Schnelle Küche, Trüffel
Hast Du dieses Rezept bereits ausprobiert?Lass mich wissen wie es geschmeckt hat!

3 Kommentare

  1. Ein fantastisches Rezept. Der Geschmack und das Aroma von Trüffel nkommt bei einfachen Rezepten so richtig zur Geltung und bindet sich wunderbarmit Butter oder Sahne. Einfach lecker

  2. Wow – sieht sehr lecker aus!
    Ich mache viel Sport und brauche daher viele hochwertige Proteine für meine Muskeln.
    Ein Rührei ist da genau das Richtige.
    Das Rezept werde ich gleich ausprobieren, vielen Dank Betty!

    Liebe Grüße,
    Phillip

    • Hallo Phillip,
      freut mich sehr zu hören, dass ich deinen Geschmack getroffen habe. Viel Spaß beim Ausprobieren!

      Ganz liebe Grüße
      Betty

Kommentarfunktion ist geschlossen.

DAS BIN ICH…

Das bin ich. Foto einer Frau

FOLGE MIR AUF…

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR

Melde Dich für Mundgefühls Newsletter an und erhalte die Links zu den aktuellsten Rezepten und Foodfotos direkt in Deine Inbox!

INSPIRATIONEN…

SUCHE

Aktuellste Beiträge