Eierspeise (Rührei) mit Trüffel

Eierspeise (Rührei) mit Trüffel

Wer schon einmal in Istrien (Kroatien) auf Urlaub war, kennt vielleicht die Eierspeise mit Trüffel. Für mich schmeckt dieses herzhafte Frühstück immer ein bisschen nach Meer und Urlaub. Wenn die Sehnsucht nach Istrien allzu groß wird, dann wird es Zeit, Eierspeise mit Trüffel zu machen. So auch dieses Wochenende 🙂

 

Was ist Trüffel überhaupt?

Trüffel ist ein Knollenpilz, der meist unter der Erde wächst. Weltweit gibt es nur wenige Gebiete, in denen Trüffel vorkommt. Die teuren Pilze werden mit ausgebildeten Trüffelsuchhunden oder -schweinen gesucht.

In Istrien gibt es ideale Bedingungen für das Wachstum der Trüffel. Rund um Motovun und Buzet herrscht das ganze Jahr über reges Treiben in den Wäldern – man ist auf der Jagd nach Trüffeln.

Die wertvollste, die weiße Trüffel (tuber magnatum pico) gibt es allerdings nur von September bis Jänner. Der Preis für 1 Kilogramm kann da schon mal auf EUR 5.000,- klettern. Generell unterliegt der Trüffelpreis starken Schwankungen. Günstig ist diese Delikatesse jedoch nie.

Alternativ kann man jedoch schwarze Trüffel verwenden. Die bekommt man bereits um deutlich weniger Geld. Man darf nicht vergessen, man benötigt ja nur sehr geringe Mengen. Also kein Grund sich diese Delikatesse entgehen zu lassen.

Für meine Eierspeise mit Trüffel habe ich eingelegte schwarze Trüffeln verwendet. Die halten sich in Olivenöl sehr gut und man kann immer wieder kleine Mengen entnehmen. Zudem schmecken sie einfach herrlich.

So, dieser kleine Ausflug in die Welt des Trüffels hält mich jetzt aber nicht mehr von meiner leckeren Eierspeise mit Trüffel ab… mjamm….

 

 

Eierspeise (Rührei) mit Trüffel

14. März 2019
: 4
: 5 min
: 5 min
: 10 min
: einfach

Von:

Zutaten
  • 12 Eier
  • 0,30 l Milch
  • 1 EL Butter
  • etwas in Olivenöl eingelegter schwarzer Trüffel
  • etwas Trüffelöl (bitte unbedingt echtes Trüffelöl, kein synthetisches)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
So geht's...
  • # 1 Die Eier aufschlagen und mit der Milch verrühren. Leicht salzen und pfeffern.
  • # 2 In einer breiten Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze zerlaufen lassen und die Eier zugeben. Solange rühren bis eine kompakte Masse entsteht (am besten mit einem Pfannenwender).
  • # 3 Den eingelegten Trüffel zugeben und nach Geschmack mit etwas Trüffelöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • # 4 Mit etwas Schnittlauch bestreuen und mit Brot servieren.


Ähnliche Posts

Blitzschnelle Bärlauchsuppe

Blitzschnelle Bärlauchsuppe

Also schneller geht es kaum. Da hat man sich kaum die Schuhe ausgezogen ist die Bärlauchsuppe quasi schon fertig. Nein, Spaß beiseite 😉 Die Bärlauchsuppe ist megaschnell fertig und strotzt nur so vor gesunden Inhaltsstoffen. Jeden Frühling freue ich mich irrsinnig wenn ich den ersten […]

Spaghetti mit italienisch gebratenem Radicchio und Pinienkernen

Spaghetti mit italienisch gebratenem Radicchio und Pinienkernen

Die Spaghetti mit italienisch gebratenem Radicchio und Pinienkernen sind wahrlich eine Delikatesse, die in 25 Minuten serviert werden kann. Ein Familienessen, das allen schmeckt und trotzdem etwas Abwechslung auf den familiären Speiseplan bringt.   Radicchio Rosso di Treviso – der milde Bruder des bekannten Radicchio […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.