Käseplatte mit Ziegenkäse aus Frankreich | Mundgefühl | 2021

Käseplatte mit Ziegenkäse aus Frankreich

Käseplatte mit Ziegenkäse aus Frankreich

Dieser Beitrag enthält Werbung | Endlich ist der Sommer bei uns angekommen und wir können auch wieder Gäste einladen – et voilà und wir servieren eine sommerliche Käseplatte mit Ziegenkäse aus Frankreich.

 

Käseplatte mit Ziegenkäse aus Frankreich und Wein

 

Französischer Ziegenkäse ist vielfältig

Ganz ehrlich, ich könnte schon alleine wegen des französischen Ziegenkäses nach Frankreich ziehen. Dieser einzigartige Geschmack jeder einzelnen Käsesorte wirft mich jedesmal aufs Neue um. Zum Glück können wir uns aber hierzulande immer wieder französische Genussmomente gönnen und müssen dafür nicht erst nach Frankreich fahren 😅

Französischer Ziegenkäse ist so vielfältig. Er ist nicht nur in verschiedenen Sorten und Formen verfügbar, sondern auch in ganz unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Egal ob man lieber milden oder eher gereiften Käse bevorzugt, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch optisch präsentiert sich Ziegenkäse aus Frankreich in vielen Gewändern – als Rolle, in Pyramidenform, als Kegel, als kleiner Laib, mit Edelpilzrinde oder mit Pflanzenkohle bestäubt uvm. Damit verwandelt ihr jede Käseplatte in einen absoluten Hingucker. Und das ohne viel Aufwand!

 

Käseplatte mit Ziegenkäse aus Frankreich und Wein

 

 

Warum Ziegenkäse aus Frankreich?

Verschiedene geografische Faktoren wie das milde Klima, die hervorragende Bodenstruktur, die angrenzende Atlantikküste sowie die Berglandschaft der Pyrenäen bilden den besonderen Charakter des Heus aus. Das hat natürlich Auswirkungen auf den typischen Geschmack des Ziegenkäses.

Aber nicht nur seine geografisch bevorzugte Lage bringt den einzigartigen Ziegenkäse aus Frankreich hervor. Mit der langjährigen Tradition der Herstellung wurde ein ganz spezielles  Know-How entwickelt. Dieses spiegelt sich im besonderen Geschmack des Käses wider. Ich übertreibe also keineswegs, wenn ich von Delikatessen spreche 😋

Die Rohprodukte werden von kleinen Käsereien bezogen. Während des Verfahrens der Affinage werden sie gebürstet, geklopft, gewaschen oder gewendet. So bekommen die verschiedenen Sorten ihr ganz charakteristisches Aroma und entwickeln den gewünschten Reifegrad.

 

Käseplatte mit Ziegenkäse aus Frankreich und Wein

 

Ein französischer Genussmoment

Ziegenkäse aus Frankreich harmoniert mit den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Für meine Käseplatte habe ich dunkle und helle Weintrauben, Feigen, erfrischende Naschgurken, sowie süße Cherrytomaten gewählt. Dazu reiche ich Pistazien, Walnüsse, verschiedene Sorten von Crackern und Baguette. Der würzige Ziegenkäse harmoniert auch perfekt mit Honig und Senfsaucen oder verschiedenen Fruchtchutneys. Das Ganze wird dann noch mit einem guten Gläschen Wein abgerundet.

Ihr seht also, es sind dem Genuss kaum Grenzen gesetzt. Einige Tipps möchte ich euch aber trotzdem noch mitgeben, damit eure Käseplatte nicht nur ein Hingucker, sondern ein ganz besonderer Genussmoment wird:

  1. Französischer Ziegenkäse muss Zimmertemperatur haben, um sein volles Aroma entfalten zu können. Nehmt ihn also am besten 30 – 60 Minuten vor dem Genießen aus dem Kühlschrank.
  2. Ordnet die Käsesorten auf eurer Käseplatte von mild nach würzig an. Beginnt man nämlich mit einer kräftigen Sorte, so sind die Geschmacksnerven für ein feineres Aroma nicht mehr aufnahmefähig.
  3. Schneidet möglichst wenig vor, denn dadurch verliert der Ziegenkäse sehr schnell sein Aroma und sein Aussehen leidet auch darunter.

 

Diese Sorten findet ihr auf meinem Cheeseboard

Damit ihr meine Käseplatte mit französichem Ziegenkäse nachmachen könnt, möchte ich euch noch die Käsesorten vorstellen, die ich verwendet habe:

  • Ziegenfrischkäse
    Ein sehr milder, leicht säuerlicher Ziegenkäse, der in der süßen oder herzhaften Küche gleichermaßen Verwendung findet. Aber auch pur aufs Brot ist er ein unvergleichlicher Genuss.
  • Ziegenkäse-Camembert
    Er ist ein typischer Vertreter der französischen Ziegenkäsefamilie, weist eine leichte Pilznote auf und schmeckt dezent nach Ziegenmilch.
  • Gereifte Ziegenkäserolle
    Im Geschmack ist er eher süß und frisch. Er passt nicht nur auf eine Käseplatte sondern macht sich auch hervorragend als Topping für eine Quiche oder Füllung einer Zucchini.
  • Chabichou du Poitou AOP
    Seinen dezenten, leicht säuerlichen Geschmack genießt man am besten mit einem hellen Baguette und einem Glas Wein aus dem Haut-Poitou. Er eignet sich aber auch hervorragend für die warme Küche.
  • Sainte-Maure de Touraine AOP
    Sein Aroma ist pilzartig und dezent, verfügt aber über ein sehr charakteristisches Ziegenaroma. An der Oberfläche hat er eine graue Pflanzenkohleschicht, die die Edelpilzbildung begünstigt. Sein ganz besonderes Markenzeichen ist der Strohhalm in seinem Inneren, der den Käse einerseits zusammenhält und für seine Belüftung sorgen soll.
  • Selles-Sur-Cher AOP
    Den krönenden Abschluss bildet mein persönlicher Favorit mit seinem mild nussigen Geschmack. Auch seine Rinde hat ihre gräuliche Färbung durch das Bestäuben mit Pflanzenkohle, die den Käse vor dem Austrocknen schützt und eine gute Grundlage für das Wachstum von Edelpilzen bildet. Übrigens: Die Rinde kann man mitessen, muss man aber nicht.

Dir geht es wie mir und du hast die Liebe zu französischem Ziegenkäse entdeckt? Hier findest du mehr Informationen zu Ziegenkäse aus Frankreich.

Ich wünsche dir viele wundervolle Genussmomente beim Entdecken der unzähligen Sorten und Geschmacksrichtungen 😍


Ähnliche Posts

Picknick mit Côtes du Rhône Weinen

Picknick mit Côtes du Rhône Weinen

Heute möchte ich euch zu einem kleinen Picknick mitnehmen… an ein schönes Plätzchen mitten im Grünen zwischen duftenden Sommerblumen. In meinen Korb habe ich ein paar leichte Snacks, frisches Obst und zwei Weine der Côtes du Rhône gepackt. Lasst uns doch gemeinsam in diesen französischen Sommer […]

Rote Bete Gnocchi mit Dip aus Ziegenfrischkäse und Meerrettich

Rote Bete Gnocchi mit Dip aus Ziegenfrischkäse und Meerrettich

Dieser Beitrag enthält Werbung. Das Christkind naht mit überschallartiger Geschwindigkeit und ihr sucht noch immer eine vegetarische Hauptspeise? Keine Panik – Problem gelöst. Rote Bete Gnocchi mit Dip aus Ziegenfrischkäse und Meerrettich. Weihnachtsmenüs müssen immer vielen Kriterien entsprechen. Sie müssen dem vegetarischen Flügel der Familie […]