Schnelle Pasta alla Norma

Diese Seite enthält Affiliate-Links

Heute habe ich einen ganz besonderen Leckerbissen im Gepäck – schnelle Pasta alla Norma – Dein Geschmackstrip nach Sizilien in Minuten. Unvergleichlicher Geschmack ohne Stress. So wollen wir es haben 🙂

Du liebst die italienische Küche, aber deine Zeit ist knapp? Keine Sorge, die heutige Lösung lautet: Pasta alla Norma, das köstliche sizilianische Gericht, das in kürzester Zeit auf deinem Teller landet und dich direkt auf eine kulinarische Reise in den sonnigen Süden Italiens mitnimmt.

Pasta alla Norma – Ein Hauch von Sizilien auf deinem Teller

Sizilianische Aromen, frische Zutaten und einfache Zubereitung für wahre Genussmomente.

 

Eine Servierplatte mit Pasta alla Norma
So einfach, so schnell und so gut

Bist du bereit, dich in einen Wirbelwind aus Geschmack und Genuss zu stürzen? Meine Pasta alla Norma wird dich im Handumdrehen verzaubern. Inspiriert von den Aromen Siziliens vereint dieses Gericht saftige Tomaten, Aubergine, cremigen Ricotta, frische Basilikumblätter und gutes Olivenöl zu einem unwiderstehlichen Gericht.

Ein schnelles Rezept mit ganz viel Geschmack

Bei uns ist der Alltag auch oft hektisch und vor allem mit Kindern kommt immer etwas Unvorhergesehenes daher. Aber deswegen wollen wir nicht auf guten Geschmack verzichten. Mit einigen wenigen Zutaten und diesem Rezept aus der sizilianischen Küche gelingt uns das auch gut.

In weniger Zeit, als du brauchst, um deine E-Mails zu überprüfen, kannst du eine herrliche Mahlzeit zaubern, die die ganze Familie lieben wird.

Eine Servierplatte mit Pasta alla Norma
Schneller Genuss für die ganze Familie

 

Fazit: ein schnelles Pastagericht – die schnelle Pasta alla Norma überzeugt auf ganzer Linie!

Mit Pasta alla Norma holst du dir die Leidenschaft und den Geschmack Siziliens direkt auf deinen Teller – und das in Rekordzeit! Kein Grund zur Sorge, wenn die Zeit knapp ist. Dieses Gericht beweist, dass sich großartiger Geschmack und Zeitersparnis perfekt ergänzen können. Also, schnapp dir deine Kochschürze und begib dich auf eine kulinarische Reise, die deine Sinne begeistern wird. Buon appetito!

Und? Lust auf mehr schnelle Pasta-Gerichte bekommen? Dann probier doch mal dieses Rezept aus: Im Pastahimmel mit Penne, Ricotta und Tomaten.

Eine Servierplatte mit Pasta alla Norma

Schnelle Pasta alla Norma - Dein Geschmackstrip nach Sizilien in Minuten

Betty von Mundgefuehl.com
Ein wirklich leckeres Turbogericht, das Suchtpotenzial hat.
9 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Pasta
Küche Italien
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 mittelgroße Aubergine
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose ganze Tomaten
  • 400 g Pasta z.B. Fusilli oder Penne
  • 0,5 Bund Basilikum
  • 150 g Ricotta
  • Olivenöl extra nativ
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan gerieben nach Geschmack

Zubereitung
 

  • Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • In der Zwischenzeit die Aubergine in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese dann in ca. 1 cm dicke Stücke würfeln.
  • 6 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenstücke darin kräftig anbraten.
  • Inzwischen die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und beides würfelig hacken. Sobald sich die Auberginenstücke weich anfühlen, Zwiebel und Knoblauch zugeben und unter Rühren ca. 2 Minuten mitbraten.
  • Danach die Dosentomaten zugeben, salzen, gut umrühren und einkochen lassen.
  • Sobald das Wasser für die Pasta kocht, gut salzen und die Nudeln darin al dente kochen.
  • Die Nudeln abgießen und dabei eine Kelle Kochwasser auffangen. Die Nudeln mit dem aufgefangenen Kochwasser zur Sauce geben und kurz verkochen lassen.
  • Das Basilikum in grobe Stücke reißen. Basilikum zugeben, kurz durchschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Beim Servieren den Ricotta in kleinen Stückchen auf die Pasta legen, geriebenen Parmesan drüberstreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
Stichworte 30 Minuten Rezept
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?Hinterlasse mir einen Kommentar und lass mich wissen, wie es geschmeckt hat!

 

Ich freue mich über deinen Kommentar:

(5 Sterne bedeutet "sehr gut")




Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Vornamen ein

MEIN ERSTES KOCHBUCH

Wirf hier einen Blick ins Buch ... oder bestelle das Buch gleich auf online!

DAS BIN ICH… BETTY

Das bin ich - Betina Wech-Niemetz. Foto einer Frau
Schön, dass du hier bist!

Auf meinem Foodblog findest du schnelle, leckere und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Mehr über mich...

KOCHBUCHEMPEHLUNgEN…

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR

Melde Dich für Mundgefühls Newsletter an und erhalte die Links zu den neuen und saisonalen Rezepten direkt in Deine Inbox!

WAS MÖCHTEST DU HEUTE KOCHEN?

Probiere doch mal dieses einfache Rezept

Aktuellste Beiträge