Mediterranes Pita Brot schnell & einfach

Mediterranes Pita Brot schnell & einfach

Mediterranes Pita Brot mit Pesto, Cherrytomaten und Mozzarella. Wir genießen den Sommer in vollen Zügen und das am liebsten im Freien. Deswegen ist bei uns jetzt leichte und vor allem schnelle Sommerküche angesagt. Wer will jetzt schon stundenlang in der Küche stehen während man endlich wieder die lang herbeigesehnten Freiheiten genießen darf.

 

Ein toller Snack zum Mitnehmen

Unser mediterranes Pita Brot ist nicht nur warm ein Genuss und eignet sich für ein schnelles Abendessen, sondern es macht sich auch bestens im Picknickkorb. Oft möchte man spontan den Sonnenuntergang am See genießen oder einfach einen Fahrradausflug machen. Ein Snack gehört da natürlich dazu. Er ist in 5 Minuten vorbereitet, muss nur noch für ca. 12 Minuten in den Ofen und schon wandert er in den Picknickkorb. Ein gutes Gläschen Wein dazu und einem schönen Abend steht nichts mehr im Wege. Die wenigen Zutaten, die ihr dafür braucht gehören bei mir zu den Basics und finden sich daher immer in der Speisekammer.

Das beliebte Fladenbrot könnt ihr nach Lust und Laune belegen. Schaut doch einfach nach was ihr im Kühlschrank so findet. Es eignet sich übrigens auch bestens zum Füllen. Die meisten Pita Brote gibt es im Handel bereits mit vorgeschnittenen Taschen.

Wer noch mehr schnelle Snack-Ideen sucht, wird sich an dem Toast Caprese mit Basilikumpesto oder dem Clubsandwich mit Hühnchen und Aioli erfreuen!

Genießt diese herrlichen Tage!

Mediterranes Pita Brot schnell & einfach

30. Juni 2021
: 4
: 5 min
: 15 min
: 20 min
: leicht

Von:

Zutaten
  • 250 g verschiedenfärbige Cherrytomaten
  • 4 Stk. Pitabrote
  • 4 EL Pesto
  • 125 g Mozzarella
  • ein paar Blätter Basilikum
  • ein paar Blätter Rucola
  • etwas Olivenöl extra nativ
  • etwas Balsamicocreme
So geht's...
  • # 1 Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  • # 2 Die Cherrytomaten waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Basilikum und Rucola ebenfalls waschen und trockentupfen.
  • # 3 Den Mozzarella in Scheiben schneiden und danach in Stücke reißen.
  • # 4 Die Pitabrote mit je einem Esslöffel Pesto bestreichen und mit den Mozzarellastücken belegen. Die Tomatenscheiben darauf verteilen und für 12 – 15 Minuten im Ofen backen, bis der Rand der Pitabrote eine schöne Bräunung bekommen hat.
  • # 5 Die Pitabrote mit Basilikum und Rucola belegen. Etwas Olivenöl drüberträufeln und mit Balsamicocreme verfeinern.

Dir gefallen mein Rezept und mein Foto? Ich freue mich über Deine Bewertung...
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Ähnliche Posts

Göttliches Lachstatar gebettet auf Avocado

Göttliches Lachstatar gebettet auf Avocado

Oje… am Wochenende kommen Gäste – soweit freut es uns ja noch – aber gleich nach deren Ankündigung beschleicht uns schon die Frage “Was kochen wir diesmal?”. Die gästetaugliche Rubrik des Kochbuchs wurde bereits voll ausgereizt und zwei Mal das Gleiche auftischen geht schon mal gar […]

Schneller Brokkoliauflauf mit Champignons und Schinken

Schneller Brokkoliauflauf mit Champignons und Schinken

Was ist nach einem langen Arbeitstag und mäßiger Lust zum Kochen das perfekte Abendessen? Nein, die Antwort beginnt nicht mit Mac… Wir ernähren uns schließlich gesund (meistens halt). Es ist ein schneller Brokkoliauflauf mit Champignons und Schinken.   Ein schnelles und einfaches Rezept für ein […]