HomeVorspeisen & SalateEinfacher Tomaten Mozzarella Salat

Einfacher Tomaten Mozzarella Salat

Mein einfacher Tomaten Mozzarella Salat ist ein idealer Sommersalat. Schnell gemacht, herrlich erfrischend und super lecker. Ob als Grillbeilage, beim Picknick oder als leichtes Mittag- oder Abendessen. Der Caprese Salat schmeckt immer lecker! 

Ein Schälchen Tomaten Mozzarella Salat mit Baguette und Basilikumstrauch

Die Zutaten für meinen einfachen Tomaten Mozzarella Salat

Dieser Caprese Salat ist ein gutes Beispiel dafür wie wenig man für ein leckeres Essen braucht. Umso wichtiger ist hier allerdings die gute Qualität der Zutaten. Davon hängt der Geschmack des Tomaten Mozzarella Salats ab. 

  1. Mozzarella Ich verwende gerne den Mini Mozzarella. Das sind kleine Mozzarella Kugeln. Die sind dekorativ und die Kinder lieben sie. 
  2. Kirschtomaten Für meinen Capreses Salat verwende ich wirklich nur vollreife und süße Kirschtomaten. Die beste Zeit dafür ist natürlich der Sommer, wenn es frische heimische Kirschtomaten gibt.
  3. Basilikum Am besten ist es wenn du Basilikum frisch vom Strauch pflücken kannst. Den Strauchbasilikum im Topf bekommst du in jedem Supermarkt oder Discounter.
  4. Olivenöl extra nativ Ich habe immer hochwertiges extra natives Olivenöl zuhause. Du wirst den Unterschied zu billigem Öl sofort merken. Daher bitte unbedingt gutes Öl verwenden.
  5. Salz Ich verwende normales Salz oder Salzflocken. Kurz vor dem Servieren auf den Salat gegeben sind die Salzflocken besonders dekorativ.

In meinem Tomaten Mozzarella Salat Rezept verzichte ich absichtlich auf Essig oder weitere Zutaten. Denn ich bin der Meinung, dass die Aromen dieser Zutaten sich gegenseitig am besten zur Geltung bringen. In diesem Fall ist weniger mehr 😉

Tipp: Wenn du allerdings noch etwas Säure im Caprese Salat haben möchtest, dann gib einfach noch 1 – 2 EL Balsamico Essig dazu.

Ein Schälchen Tomaten Mozzarella Salat mit Baguette und Basilikumstrauch

So einfach kannst du den Caprese Salat zubereiten

Dieses Rezept ist wirklich kinderleicht. Die genauen Mengenangaben findest du weiter unten im Rezept. Hier zeige ich dir kurz nochmal alle Schritte für die einfache Zubereitung für den Tomaten Mozzarella Salat:

  1. Zutaten vorbereiten Die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Den Mozzarella aus der Packung nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Basilikum Blätter vom Strauchbasilikum abzupfen.
  2. Salat vorbereiten Dafür halbierst du die Kirschtomaten und die Mozzarella Kugeln und gibst sie in eine Schüssel. Dann reißt du die Basilikum Blätter grob in Stücke und gibst sie zu den Tomaten und den Mozzarella.
  3. Salat fertigstellen Zum Schluss gibst du das Öl mit dem Salz dazu und vermischst das Ganze. Fertig!

Tipp: Wenn du den Salat zum Picknick mitnehmen möchtest, dann gib die geschnittenen Tomaten und Mozzarella Stücke in eine Box. Das Öl und Salz gib bitte in 2 extra Behälter und mische sie erst kurz vor dem Essen unter. Wenn der Caprese Salat bereits fertig abgemacht ist und erst später gegessen wird, wird er etwas wässrig.

Ein Schälchen Tomaten Mozzarella Salat mit Baguette und Basilikumstrauch

Was passt dazu? 

Am liebsten genießen wir den leckeren Sommersalat mit frischem Baguette oder Ciabatta. Das ist dann eine leichte aber vollwertige Mahlzeit. Wenn du aus dem Salat eine sättigende Hauptspeise machen möchtest, kannst du auch noch gekochte Nudeln untermischen. Dann hast du einen sommerlichen Nudelsalat. In diesem Fall gib noch Balsamico Essig und eine kleine rote gehackte Zwiebel hinzu. Super zum Verbrauchen von übrig gebliebenen Nudeln und ein sinnvoller Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung.

Lust auf mehr sommerliche Salatrezepte bekommen? Hast du den Caesar Salad mit Hähnchen schon probiert? Auch ganz toll als Grillbeilage oder leichter Sommersalat ist der erfrischende Tabouleh Salat. Sehr gerne mögen wir auch den mediterranen Nudelsalat oder  den erfrischenden Couscous Salat. Klick dich durch meinen Foodblog. Da gibt es viele weitere Ideen und Rezepte für dich. Gutes Gelingen! 

Ein Schälchen Tomaten Mozzarella Salat mit Baguette und Basilikumstrauch

Einfacher Tomaten Mozzarella Salat

Betty von Mundgefuehl.com
Warum sollte man Caprese Salat immer nur in Scheibchenform genießen? Schnell mal gewürfelt machen sie auch nach dem Transport im Glas eine gute Figur. Super zum Picknick oder als Grillbeilage.
1 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Salate, Vorspeisen
Küche Italienisch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 250 g Mozzarella Mini
  • 250 g vollreife und süße Kirschtomaten
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • extra natives Olivenöl nach Geschmack (mind. 4 EL)
  • Salz

Zubereitung
 

  • Die Tomaten und die Mozzarella-Kugeln halbieren und in eine Schüssel geben. Erst kurz vor dem Essen das Basilikum in grobe Stücke reißen, zu den Tomaten und dem Mozzarella geben, mit Salz und Olivenöl vermengen.
  • Hervorragend passt dazu Toskanabrot oder Ciabatta, das man in dem Gemisch aus Olivenöl und den Aromen der Tomaten, des Mozzarella und des Basilikum so richtig schön eintauchen kann. Einfach zum Reinlegen…
Stichworte Erfrischend, Leicht, Schnelle Küche
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?Hinterlasse mir einen Kommentar und lass mich wissen, wie es geschmeckt hat!

Ich freue mich über deinen Kommentar:






Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Vornamen ein

Diese Seite enthält Affiliate-Links

MEIN ERSTES KOCHBUCH

Wirf hier einen Blick ins Buch ... oder bestelle das Buch gleich auf online!

DAS BIN ICH… BETTY

Das bin ich - Betina Wech-Niemetz. Foto einer Frau
Schön, dass du hier bist!

Auf meinem Foodblog findest du schnelle, leckere und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Mehr über mich...

KOCHBUCHEMPEHLUNgEN…

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR

Melde Dich für Mundgefühls Newsletter an und erhalte die Links zu den neuen und saisonalen Rezepten direkt in Deine Inbox!

WAS MÖCHTEST DU HEUTE KOCHEN?

Probiere doch mal dieses einfache Rezept

Aktuellste Beiträge