Schnelle Hackfleischpfanne mit Spitzkohl

Diese Seite enthält Affiliate-Links

Der Spitzkohl ist eigentlich meine liebste Kohlsorte, daher gibt es heute ein richtig schnelles Soulfood Rezept – die schnelle Hackfleischpfanne mit Spitzkohl. Vegetarier hiergeblieben – entweder ihr lasst einfach das Fleisch weg oder verwendet für das Hackfleisch eine pflanzliche Alternative. Genau genommen ist es nämlich eine Gemüsepfanne mit Fleisch Topping. Denn es ist wesentlich mehr gesundes Gemüse in der Hackpfanne als Fleisch, aber pssst… muss man ja in gemüsefeindlichen Haushalten nicht so rausposaunen 🤭

Hackfleischpfanne mit Spitzkohl ist in einer Bowl angerichtet.
Herrlich deftiges Soulfood mit viel Gemüse

Hackfleischpfanne ist ein schnelles Feierabendessen mit viel Gemüse

Dieses leckere Feierabendessen geht wirklich schnell und steht in 35 Minuten am Tisch. Da gibt es auch bei den Gestressten keine Ausrede mehr 😉

Ich persönlich nenne dieses Spitzkohl Rezept immer Kohlroulade inside out. Denn den Hauptanteil der Hackfleischpfanne mit Spitzkohl bildet der Spitzkohl und nicht das Fleisch. Ich liebe Kohlrouladen sehr, aber die Zubereitung ist mir meistens viel zu zeitintensiv. So bin ich auf diese schnelle Variante der Hackpfanne mit Spitzkohl gekommen. Genau genommen ist es nämlich umgekehrt. Der Hauptanteil besteht nicht aus Hackfleisch, sondern Gemüse. Das ist noch dazu saisonal. Und daher nicht nur im Sinne der Nachhaltigkeit und Umwelt sehr positiv, sondern auch noch sehr günstig.

Spitzkohl, Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten liegen auf einem Holzbrett
Saisonales Gemüse ist nicht nur gesund, sondern auch günstig

Spitzkohl ist heimisches Superfood

Spitzkohl ist in der Küche wahnsinnig beliebt, da er sich sich sehr vielseitig einsetzen lässt. Man kann ihn braten oder als Rohkost genießen. Er wird auch gerne für verschiedene gesunde Pfannengerichte wie unsere Hackpfanne mit Spitzkohl verwendet.

Kohl ist ein Gemüse, das oft unterschätzt wird. Doch der Spitzkohl, eine zarte und leicht süßliche Variante des klassischen Weißkohls, verdient mehr Aufmerksamkeit. Und er hat einen weiteren großen Vorteil. Er ist nämlich viel schneller gar als der klassische Weißkohl und eignet sich daher perfekt für die schnelle Küche.

Hackfleischpfanne mit Spitzkohl ist in einer Bowl angerichtet.
So lecker und dabei so einfach!

 

Gesundheitliche Vorteile von Spitzkohl

  1. Reich an Vitaminen und Mineralstoffen: Spitzkohl ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, das die Immunfunktion stärkt, sowie für Vitamin K, das für die Blutgerinnung und die Knochengesundheit wichtig ist. Außerdem liefert er Folsäure, Vitamin B6 und Ballaststoffe.
  2. Niedriger Kaloriengehalt: Mit nur etwa 25 Kalorien pro 100 Gramm ist Spitzkohl eine kalorienarme Option für alle, die auf ihre Figur achten.
  3. Antioxidantien: Dieses Gemüse enthält Antioxidantien wie Glucosinolate, die dazu beitragen können, freie Radikale im Körper zu bekämpfen und das Risiko von chronischen Krankheiten zu reduzieren.
  4. Ballaststoffe: Der hohe Ballaststoffgehalt in Spitzkohl fördert die Verdauung und trägt zur Gesundheit des Magen-Darm-Trakts bei.

Lust auf mehr Rezepte mit Hackfleisch? Hast du schon die einfachen Burritos mit Rindfleisch Bohnen Füllung probiert? Oder wie wäre es mit der gefüllten Pljeskavica mit hausgemachtem Ajvar? Was, du kennst mein Rezept für Chili con Carne mit Hackfleisch schnell und einfach noch nicht? Dann wird es aber Zeit 🙂

Wenn du Spitzkohl mal als Beilage machen möchtest, dann schau dir doch mein Rezept Spitzkohl zubereiten – einfach und schnell auf meinem Foodblog an.

Wenn du weitere Soulfood Rezepte für den Herbst suchst, dann schau dir doch mal die 7 Soulfood Rezepte für den Herbst an.

Hackfleischpfanne mit Spitzkohl ist in einer Bowl angerichtet.

Schnelle Hackfleischpfanne mit Spitzkohl

Betty von Mundgefuehl.com
Ein sehr schmackhaftes und gesundes Gericht mit viel Gemüse. On Top gibt es kurz gebratenes Rinderhack mit Majoran, das vor leckeren Röstaromen nur so strotzt.
6 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Eintöpfe, Fleisch, Hauptgericht, Pfannengericht
Küche Deutschland, Österreich, Schweiz
Portionen 5

Zutaten
  

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Spitzkohl
  • 400 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 200 g Karotten
  • 150 g Speckwürfel
  • 500 g Rinderhack
  • 400 ml Rinderfond
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Majoran getrocknet
  • 1 TL Kümmel ganz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL Butterschmalz alternativ Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Spitzkohl halbieren, vom Strunk befreien und nudelig schneiden. Die Karotten in ca. 5 mm große Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln.
  • 1 EL vom Butterschmalz in einem breiten Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten bis sie Farbe nehmen. Den Speck zugeben und kurz mitbraten.
  • Das restliche Gemüse zugeben, umrühren und mit dem heißen Rinderfond und der Gemüsebrühe aufgießen. Den Kümmel in ein Gewürzsieb geben und mit dem Lorbeerblatt sowie 1,5 EL vom Majoran in den Topf geben und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen lassen.
  • Das Rinderhack mit Salz, Pfeffer und 0,5 EL zerriebenem Majoran locker vermischen. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das gewürzte Fleisch in die Pfanne bröseln. Mit dem Pfannenwender nur grob zerteilen, damit sich Röstaromen bilden können. Nach ein paar Minuten wenden.
  • Das Kohlgemüse mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Anrichten und das Fleisch darauf verteilen.
Stichworte einaches Gericht, Familiengericht, Soulfood
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?Hinterlasse mir einen Kommentar und lass mich wissen, wie es geschmeckt hat!

Ich freue mich über deinen Kommentar:

(5 Sterne bedeutet "sehr gut")




Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Vornamen ein

MEIN ERSTES KOCHBUCH

Wirf hier einen Blick ins Buch ... oder bestelle das Buch gleich auf online!

DAS BIN ICH… BETTY

Das bin ich - Betina Wech-Niemetz. Foto einer Frau
Schön, dass du hier bist!

Auf meinem Foodblog findest du schnelle, leckere und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Mehr über mich...

KOCHBUCHEMPEHLUNgEN…

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR

Melde Dich für Mundgefühls Newsletter an und erhalte die Links zu den neuen und saisonalen Rezepten direkt in Deine Inbox!

WAS MÖCHTEST DU HEUTE KOCHEN?

Probiere doch mal dieses einfache Rezept

Aktuellste Beiträge