Einfache Burritos mit Rindfleisch Bohnen Füllung

Diese Seite enthält Affiliate-Links

Heute möchte ich euch mein Lieblings Burrito Rezept vorstellen – einfache Burritos mit Rindfleisch Bohnen Füllung. Ein immer wieder beliebtes Hackfleisch Gericht bei Groß und Klein. Jetzt im Winter, wo es kalt ist, machen wir sie gerne etwas deftiger mit Hackfleisch aus Rind und Bohnen. Wenn die wärmere Jahreszeit anbricht, hat man automatisch Lust auf eine leichte Burrito Füllung wie zum Beispiel Hähnchen oder Gemüse.

Was macht meine gute Burrito Füllung aus?

Bei den Burritos mit Rindfleisch Bohnen Füllung ist das für mich neben dem Rindfleisch ganz klar die Wahl der richtigen Bohnen. Da ich persönlich bin nicht der größte Fan von Kidneybohnen bin verwende ich am liebsten die italienische Bohnensorte Fagioli Borlotti. Sie stammt ursprünglich aus Südamerika und ist auch unter den Namen Cranberry-Bohne oder römische Bohne bekannt. Die bei uns erhältliche Wachtelbohne ist der Borlotti Bohne optisch sehr ähnlich. Allerdings ist die Borlotti Bohne im Geschmack etwas nussiger. Aber natürlich kannst du für die Burrito Füllung auch die beliebten Kidneybohnen verwenden.

Je nachdem wie spontan ich koche, verwende ich die Bohnen aus der Dose oder getrocknete Bohnen. Diese weiche ich dann über Nacht in Wasser ein und koche sie am nächsten Tag. In diesem Rezept habe ich der Einfachheit halber allerdings die Bohnen aus der Dose verwendet. Borlotti Bohnen eignen sich übrigens auch wunderbar für Salate oder Eintopfgerichte.

Worauf muss ich beim Kauf von Hackfleisch achten?

Für meine Burritos mit Rindfleisch Bohnen Füllung verwende ich nach Möglichkeit Rinderhackfleisch mit Bio-Qualität. Hier gibt es 2 wesentliche Dinge zu beachten:

  1. Achte beim Burrito Rezept auf eine durchgängige Kühlkette. Denn Hackfleisch ist wegen seiner großen Oberfläche sehr anfällig für Bakterien und Mikroorganismen. Das heißt, es verdirbt sehr schnell.
  2. Daher sollte es so schnell wie möglich verarbeitet werden. Achte im Supermarkt auf Hackfleisch mit der längsten Haltbarkeit. Dazu muss man schon mal nach hinten im Regal greifen, aber Frische hat hier oberste Priorität!

Mein Tipp: Im Idealfall kaufst du dein Hackfleisch vom Metzger deines Vertrauens, der es frisch für dich hackt. Frisches Hackfleisch solltest du aber auch innerhalb von 24 Stunden verbrauchen.
Übrigens: Das im Supermarkt vakuum verpackte Hackfleisch wird einer speziellen Behandlung unterzogen und hält sich deswegen länger als frisches. Aber egal wofür du dich entscheidest – du solltest es immer so rasch wie möglich verbrauchen. Kaufe es daher wirklich immer erst wenn du das Gericht kochst. Und nicht auf Vorrat.

Was macht nun den guten Geschmack der Burritos mit Rind und Bohnen Füllung?

Ganz wesentlich für den Geschmack ist die längere Kochzeit vom Rinderhackfleisch. Für dieses Rezept braucht ihr 40 Minuten. Wenn ihr es eilig habt ist es auch in 30 Minuten machbar. Davon rate ich allerdings ab, denn der Geschmack vom Rindfleisch entwickelt sich erst durch längeres Köcheln. Solltet ihr es einmal nicht ganz so eilig mit dem Essen haben, dann lasst das Rindfleisch ruhig ein bisschen länger köcheln als die 30 Minuten. Ihr werdet sehen, dass sich der Geschmack dadurch ändert und die Burrito Füllung noch besser wird. Aber wie gesagt, wenn es schnell gehen muss, funktioniert das Rezept auch mit einer Kochzeit von 20 statt 30 Minuten.

Mit meiner Bolognese-Sauce mache ich das übrigens genauso. Die köchelt mindestens 2 Stunden am Herd vor sich hin und wird dadurch geschmacklich unschlagbar.

Na, ist dein Hunger für mexikanische Essen entflammt? Dann probier doch mal die Quesadilla mit Guacamole und Tomatensalsa aus. Was, du kennst mein Rezept für Chili con Carne mit Hackfleisch schnell und einfach noch nicht? Dann wird es aber Zeit 🙂

Habt ihr Lust auf mehr einfache Hauptgerichte mit Fleisch bekommen? Dann schaut euch doch mal mein Rezept für das Reisfleisch an. Durch die Verwendung von Putenfleisch wird es besonders zart. Oder wie wäre es mit dem Huhn aus dem Ofen mit Mozzarella? Die Faschierten Laibchen mit Kartoffeln nach Omas Art sind übrigens ein Evergreen 😉 Das ist auch unser Rezept für die Bolognese Sauce – einfach und klassisch.

Etwas mehr Gemüse gefällig? Dann ist bestimmt die schnelle Hackfleischpfanne mit Spitzkohl etwas für dich!

Zwei Burritos gefüllt mit Rindfleisch und Bohnen sind mit Sauerrahm garniert

Einfache Burritos mit Rindfleisch Bohnen Füllung

Betty von Mundgefuehl.com
Lust auf ein bisschen Mexiko? Dann wirst du dieses Rezept lieben.
8 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Hauptgericht, Lunch
Küche Mexikanisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 300 g Rinderhackfleisch (Faschiertes vom Rind)
  • 1 Dose rote Bohnen (italienische Fagioli Borlotti oder Kidneybohnen)
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 8 Tortillas
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Oregano
  • 1 EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Prise Zucker
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 250 ml Sauerrahm
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung
 

  • Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Die Paprika in kleine Würfel schneiden.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anrösten. Sobald die Zwiebel Farbe genommen hat, den Knoblauch zugeben und ca. 1 min mitbraten. Das Rinderhack zugeben und anbraten. Dabei kaum umrühren, nur einmal wenden, damit das Fleisch schön anbräunen kann. Tomatenmark zugeben, einmal umrühren und die gehackten Tomaten mit dem Lorbeerblatt, dem Oregano und etwas Salz zugeben. Das Ganze soll 30 Minuten sanft köcheln. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die Petersilie, die abgetropften Bohnen und die Paprika untermischen.
  • Den Sauerrahm mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft glatt rühren.
  • Das Rindfleisch nach der Kochzeit mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzig abschmecken. Das Lorbeerblatt entfernen.
  • Die Füllung auf die Tortillas legen und die Ränder frei lassen. Die Seiten einschlagen und zu Burritos aufrollen.
  • Mit dem Sauerrahm garnieren und heiß servieren.
Stichworte Fleisch, Teig
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?Hinterlasse mir einen Kommentar und lass mich wissen, wie es geschmeckt hat!

Ich freue mich über deinen Kommentar:

(5 Sterne bedeutet "sehr gut")




Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Vornamen ein

MEIN ERSTES KOCHBUCH

Wirf hier einen Blick ins Buch ... oder bestelle das Buch gleich auf online!

DAS BIN ICH… BETTY

Das bin ich - Betina Wech-Niemetz. Foto einer Frau
Schön, dass du hier bist!

Auf meinem Foodblog findest du schnelle, leckere und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Mehr über mich...

KOCHBUCHEMPEHLUNgEN…

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR

Melde Dich für Mundgefühls Newsletter an und erhalte die Links zu den neuen und saisonalen Rezepten direkt in Deine Inbox!

WAS MÖCHTEST DU HEUTE KOCHEN?

Probiere doch mal dieses einfache Rezept

Aktuellste Beiträge