Blumenkohlsuppe mit Paranuss-Blumenkohl-Topping und Tahin

Blumenkohlsuppe mit Paranuss-Blumenkohl-Topping und Tahin

Ein Wohlfühlgericht für kalte Tage

Die Blumenkohlsuppe (auf österreichisch: Karfiolsuppe) mit Paranuss-Blumenkohl-Topping und Tahin ist eines meiner absoluten Wohlfühlgerichte. Ich mag sie gerne dickflüssig und gemeinsam mit dem Topping aus gerösteten Paranüssen und Blumenkohl mit Tahin hat die Blumenkohlsuppe fast den Charakter eines Eintopfes. Und Eintöpfe gehören für mich im Winter zum Wohlfühlen einfach dazu. In der Kombi mit dem Paranuss-Blumenkohl-Topping und Tahin ist sie auch richtig sättigend und geht absolut als vollwertiges Abendessen durch.

 

Ein gesundes und leichtes Abendessen in 20 Minuten

Da es bei uns ja meistens schnell gehen muss, sind Gerichte unter 30 Minuten sehr beliebt. Zudem ist mir Abwechslung wahnsinnig wichtig und wer Gemüse genauso liebt wie ich, der weiß, dass man hier aus unzähligen Quellen schöpfen kann. Es stellt sich lediglich oft die Frage: Was mache ich aus diesem oder jenem Gemüse? Blumenkohlsuppe ist nun auch keine neue Erfindung, aber mit dem Paranuss-Blumenkohl-Topping und Tahin bekommt sie einen völlig neuen Charakter. So bringen wir wieder etwas Abwechslung auf den Tisch, ohne auf unsere geliebten Gemüsesorten verzichten zu müssen. Deswegen wird uns dabei auch nie langweilig 🙂

Die gehackten Paranüsse werden gemeinsam mit Blumenkohlröschen in wenig Öl und Tahin angeröstet. Dadurch entfalten sie gemeinsam mit der Blumenkohlsuppe eine ganz neue Geschmacksrichtung. Das kalorienarme Gemüse wird durch die Zugabe von Kartoffeln und dem gehaltvollen Topping zu einem leichten, aber dennoch sättigenden Essen. So habt ihr schnell ein gesundes und obendrein leckeres Essen. Aber das Beste daran ist – die Suppe ist in 20 Minuten fertig.

Wenn jemandem selbst das noch zu lange dauert, der soll doch bitte meine schnelle Kürbissuppe probieren. Die steht schon in 15 Minuten am Tisch 🙂

 

 

 

 

Blumenkohlsuppe mit Paranuss-Blumenkohl-Topping und Tahin

17. Januar 2019
: 4
: 10 min
: 10 min
: 20 min
: einfach

Von:

Zutaten
  • Blumenkohlsuppe
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1/8 l Sahne
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Prise Muskatnuss
  • Spritzer Zitrone
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Topping
  • 1/2 TL Pflanzenöl
  • 1 TL Tahin
  • 8 Paranüsse
  • Blumenkohlröschen
  • Gartenkresse
So geht's...
  • # 1 Die Zwiebel fein würfeln und den Blumenkohl waschen und in Röschen zerteilen. Ein paar Röschen für das Topping beiseite legen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und würfeln.
  • # 2 Öl in einem großen Topf erhitzen und den Zwiebel darin anrösten bis er Farbe nimmt. Den Blumenkohl, die Kartoffeln und den Knoblauch zugeben und kurz mitrösten. Mit der Gemüsebrühe und der Sahne aufgießen, die Gewürze zugeben und alles zusammen ca. 10 – 12 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit einem Pürierstab passieren und mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.
  • # 3 Für das Topping das Öl mit dem Tahin in einer Pfanne erhitzen und die Paranüsse sowie die kleinen Blumenkohlröschen darin rundum braun anrösten.
  • # 4 Suppe mit dem Topping anrichten und mit etwas Gartenkresse garnieren.


Ähnliche Posts

Spaghetti mit italienisch gebratenem Radicchio und Pinienkernen

Spaghetti mit italienisch gebratenem Radicchio und Pinienkernen

Die Spaghetti mit italienisch gebratenem Radicchio und Pinienkernen sind wahrlich eine Delikatesse, die in 25 Minuten serviert werden kann. Ein Familienessen, das allen schmeckt und trotzdem etwas Abwechslung auf den familiären Speiseplan bringt.   Radicchio Rosso di Treviso – der milde Bruder des bekannten Radicchio […]

Blitzschnelle Bärlauchsuppe

Blitzschnelle Bärlauchsuppe

Also schneller geht es kaum. Da hat man sich kaum die Schuhe ausgezogen ist die Suppe quasi schon fertig. Nein, Spaß beiseite 😉 Diese Suppe ist megaschnell fertig und strotzt nur so vor gesunden Inhaltsstoffen. Jeden Frühling freue ich mich irrsinnig wenn ich den ersten […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.