Valentinstag Rezepte – süße und herzhafte Ideen

Diese Seite enthält Affiliate-Links

Heute gibt es nicht nur ein Valentinstag Rezept. Willst du deine/n Liebste/n zum Valentinstag auch mit etwas Selbstgemachtem überraschen? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Frühstück im Bett? Oder soll es ein romantisches Dinner sein? Vielleicht möchtest du deine Liebe auch durch einen Drink zum Ausdruck bringen. Egal wonach dir ist. Hier findest du ein paar Ideen, um deinem Herzblatt eine Freude zu bereiten.

Ich finde, es muss wirklich nicht immer ein Geschenk zum Valentinstag sein. Etwas Materielles ist recht schnell gekauft. Für jemanden zu kochen ist da schon viel persönlicher. Man muss überlegen, was er/sie gerne mag und stöbert durch unzählige Rezepte, um seiner/m Liebsten eine Freude zu bereiten. Dann geht es voller Vorfreude ans Werk und der schönste Dank ist die Freude des Gegenübers.

Aber warum feiern wir gerade am Valentinstag? Bevor wir unser liebstes Gegenüber mit Blumen überschütten ist es vielleicht ganz interessant zu wissen, warum wir das tun.

[ez-toc]

Warum feiern wir den Valentinstag?

Der Valentinstag wird am 14. Februar jeden Jahres gefeiert und gilt als Tag der Liebenden. Der Ursprung des Valentinstags ist nicht eindeutig geklärt, aber es gibt mehrere Legenden und Geschichten, die mit diesem Tag in Verbindung stehen.

Eine der bekanntesten Legenden besagt, dass der Valentinstag auf den christlichen Märtyrer Valentin von Terni zurückgeht, der im 3. Jahrhundert nach Christus lebte. Valentin soll Liebespaaren trotz des Verbots durch den römischen Kaiser Claudius II. geholfen haben, zu heiraten. Der Kaiser hatte Soldaten verboten zu heiraten, da er glaubte, dass unverheiratete Männer bessere Krieger seien. Valentin widersetzte sich diesem Verbot und vollzog im Geheimen Hochzeiten. Als seine Taten entdeckt wurden, wurde er hingerichtet.

Eine andere Legende besagt, dass der Valentinstag auf den römischen Brauch der Lupercalia zurückgeht, einem Fruchtbarkeitsfest, das Mitte Februar gefeiert wurde.

Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich der Valentinstag zu einem Tag, an dem Paare sich gegenseitig Liebesbotschaften schicken, Blumen, Schokolade und andere Geschenke austauschen. Es ist ein Tag, um Liebe und Zuneigung auszudrücken.

In diesem Beitrag habe ich dir meine liebsten Rezepte für den Valentinstag zusammengestellt. Rezepte, die dir helfen sollen, deine Zuneigung zum Ausdruck zu bringen. Ich freue mich wenn du beim Stöbern in meiner Zusammenstellung etwas Passendes findest. 😍

Valentinstag Rezept #1
Rührei mit Trüffel

Am Valentinstag darf es schon mal etwas Besonderes sein. Die edle Knolle macht das Rührei zu einem ganz raffinierten Rezept für den Valentinstag. Dabei wird eingelegter schwarzer Trüffel verwendet und mit etwas Trüffelöl verfeinert. Du wirst überrascht sein, was diese Kombination für eine Geschmacksexplosion ist! 

Rührei mit Trüffel und Brot auf einem Holztisch

Rührei mit Trüffel
Das Trüffelöl verleiht dem Gericht eine ganz besondere Note. Unbedingt ausprobieren!
Hier geht's zum Rezept!
Rührei mit Trüffel und Brot auf einem Holztisch

Valentinstag Rezept #2
Fluffige Pancakes zum Frühstück

Keine Sorge, diese Pancakes gehen wirklich schnell und du schaffst die locker bevor du zur Arbeit musst. Die Mini Pancakes schmecken mit Zimt und Zucker aber auch mit Ahornsirup.  Als fruchtiges Topping passen alle möglichen Beeren wunderbar dazu. Probier es aus!

Ein Stapel Mini Pancakes mit Zimt und Zucker auf einem Teller. Dahinter Weintrauben und ein Milchkrug.

Fluffige Pancakes zum Frühstück
Ein Blitzrezept für schnelle und fluffige Pancakes. Egal ob zum Frühstück, Snack oder beim Brunch.
Hier geht's zum Rezept!
Ein Stapel Mini Pancakes mit Zimt und Zucker auf einem Teller. Dahinter Weintrauben und ein Milchkrug.

Valentinstag Rezept #3
Birchermüsli mit Früchten und Nüssen

Ist dein/e Liebste/r sehr sportlich, wird er/sie sich über dieses Frühstück ganz besonders freuen. Voll gepackt mit Ballaststoffen und Vitaminen macht es fit für den Tag und hält lange satt. Es ist zudem besonders bekömmlich, da die Haferflocken bereits am Vorabend eingeweicht werden.

Eine Bowl mit Birchermüsli und Früchten.

Birchermüsli mit Früchten und Nüssen
Besonders bekömmlich, da die Haferflocken bereits am Vorabend eingeweicht werden und sehr ballaststoffreich.
Hier geht's zum Rezept!
Bowl mit Bircher Müsli und Obst.

Valentinstag Rezept #4
Lachstatar auf Avocado

Mit diesem göttlichen Lachstatar machst du garantiert nichts falsch. Hier wird frischer Lachs mit einer leichte Schärfe von Frühlingszwiebeln und etwas Süße von Honig zu einem sündigen Erlebnis. 

Lachstatar auf Avocado mit Limettenscheiben auf einem Teller.

Lachstatar auf Avocado
Ein Lachstatar mit Avocado ist die perfekte Vorspeise oder Hauptspeise für viele Anlässe. Und mit einem tollen Foodstyling lässt du deine Gäste staunen! Ein einfaches und schnelles Rezept für zu Hause.
Hier geht's zum Rezept!
Lachstatar mit Avocado mit Limettengarnitur

Valentinstag Rezept #5
Spargelsalat mit Rumpsteak

Knackiger Spargel trifft auf kurz gebratenes  Rumpsteak und eine perfekt harmonierende Vinaigrette. In 20 Minuten hast du diesen knackigen Salat fertig vorbereitet. Besonders lecker durch die Röstaromen des Spargels, der in diesem Rezept angebraten wird.

Zwei Teller mit Spargelsalat und ein Brettchen mit Rumpsteak.

Salat mit gebratenem Spargel und Rumpsteak
Gebratener Spargel entwickelt ein besonders gutes Aroma und ist mit dem Rumpsteak ein sättigendes aber nicht belastendes Gericht.
Hier geht's zum Rezept!
Spargelsalat mit aufgeschnittenem Rumpsteak auf einem Teller, daneben zartrote Rumpsteakscheiben

Valentinstag Rezept #6
Cappuccino vom Lachs

Wenig Aufwand, große Wirkung. Die Basis bildet eine herrlich cremige Lachssuppe. Diese bekommt ein Sahnehäubchen mit Meerrettich und wurde dem italienischen Cappuccino nachempfunden. Ein raffiniertes Rezept, das auch noch in 20 Minuten fertig ist.

3 Gläser mit Cremesuppe vom Räucherlachs stehen auf einem Holzbrett

Cremesuppe vom Räucherlachs mit Meerrettich
Diese unglaublich leckere Cremesuppe vom Räucherlachs mit Meerrettich Häubchen ist eine tolle Vorspeise wenn man Gäste hat. Sie ist in nur 20 Minuten fertig und lässt sich auch gut vorbereiten. Perfekt fürs Weihnachtsmenü oder zu Silvester!
Hier geht's zum Rezept!
3 Gläser mit Cremesuppe vom Räucherlachs stehen auf einem Holzbrett

Valentinstag Rezept #7
Thunfischtatar auf Avocado

Thunfischtatar ist wie Lachstatar eine sehr beliebte Vorspeise, die auch als Hauptgang eine gute Figur macht. Herrlich würzig und ein besonderes Gericht für einen besonderen Tag.

Thunfischtatar auf Avocado und Salat mit Toastbrot.

Thunfischtatar auf Avocado
Einfaches und schnelles Rezept für ein atemberaubends Thunfischtatar - eine perfekte Vorspeise für viele verschieden Anlässe
Hier geht's zum Rezept!
Thunfischtatar mit Salat und Toastbrot auf Tablett

Valentinstag Rezept #8
Rote Bete Gnocchi mit Ziegenfrischkäse und Meerrettich

Nicht nur an Weihnachten und Feiertagen ein Gedicht. Die im Ofen vorgegarten Kartoffeln werden dadurch besonders locker und fluffig. Und die rote Bete sorgt für die wunderschöne rote Farbe von der es am Valentinstag ja nicht genug geben kann 😉

Ein Teller mit Gnocchi mit roter Bete und Parmesan.

Rote Bete Gnocchi mit Dip aus Ziegenfrischkäse und Meerrettich
Herrlich fluffig durch den Kartoffelteig. Die Kombi aus Ziegenfrischkäse mit Roter Bete und Meerrettich ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur für Festtage!
Hier geht's zum Rezept!
Ein Teller mit Gnocchi mit roter Bete und Parmesan.

Valentinstag Rezept #9
Selbst gemachtes Sauerrahmeis mit Granatapfelkernen

Was kompliziert klingt ist in Wahrheit kinderleicht. Die leichte Frische und Säure vom Sauerrahm verbindet sich harmonisch mit den Granatapfelkernen. Den letzten Schliff bekommt das Dessert mit einem Hauch Tonkabohne.

Eine Kastenform Sauerrahmeis mit einer Schüssel und Löffeln

Sauerrahmeis mit Granatapfelkernen und Tonkabohne
Die leichte Säure mit der Süße und dem Granatapfel kombiniert sind einfach Bombe!!
Hier geht's zum Rezept!
Eis in Kastenform auf einem Tablett mit Schälchen und Löffel

Valentinstag Rezept #10
Lebkuchen Panna Cotta mit karamellisierten Pflaumen

Ein herrliches Dessert, das sich auch am Valentinstag super macht. Sehr schnell und einfach zu machen. Es lässt sich auch gut vorbereiten. Mit ein paar herzförmigen Schokostreusel garnieren und fertig ist der Liebesbeweis zum Valentinstag.

Eine Kastenform Sauerrahmeis mit einer Schüssel und Löffeln

Lebkuchen Panna Cotta mit karamellisierten Pflaumen
Ein weihnachtliches bzw. winterliches Dessert, das man super vorbereiten kann. Am besten schon am Vortag machen und ein einfaches und schnelles Dessert genießen.
Hier geht's zum Rezept!
Lebkuchen Panda Cotta ist in einer Tasse mit karamellisierten Pflaumen angerichtet

Valentinstags Rezept #11
Campari Spritz

Was wäre der Valentinstag ohne ein gutes Schlückchen? Mit dem leckeren Campari Spritz holst du dir bei deiner/m Liebsten nochmal ordentlich extra Punkte 😉

Campari Spritz auf einem Silbertablett

Campari Spritz mit Prosecco
My all-time favorite!
Hier geht's zum Rezept!
Ein Glas mit Campari und einem Rosmarinzweig steht auf einem Silbertrablett

Wenn du mehr Ideen für Drinks benötigst, dann sieh dich doch auf meinem Foodblog unter der Kategorie Drinks um.

Happy Valentine’s Day!

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Vornamen ein

MEIN ERSTES KOCHBUCH

Wirf hier einen Blick ins Buch ... oder bestelle das Buch gleich auf online!

DAS BIN ICH… BETTY

Das bin ich - Betina Wech-Niemetz. Foto einer Frau
Schön, dass du hier bist!

Auf meinem Foodblog findest du schnelle, leckere und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Mehr über mich...

KOCHBUCHEMPEHLUNgEN…

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR

Melde Dich für Mundgefühls Newsletter an und erhalte die Links zu den neuen und saisonalen Rezepten direkt in Deine Inbox!

WAS MÖCHTEST DU HEUTE KOCHEN?

Probiere doch mal dieses einfache Rezept

Aktuellste Beiträge